Tanzgarden

Trainer

Alexandra Sutter alias Aly

Sie ist seit 2013 Mitglied im CCR. Aly ist aber kein Neuling in der bunten Karnevalswelt. Erfahrung, Leidenschaft, Kreativität und ein großes Stück Verrücktheit macht sie zu einem wertvollen Mitglied und zu einer kreativen, liebevollen Trainerin.

Email: trainerin@carneval-rendsburg.de

Aly

Aly´s Karnevalsgeschichte:

1985 gründete ihr Vater mit 26 weiteren erwartungsvollen Optimisten den Nortorfer Karnevalverein in dem sie am 11.11.1986, mit 14 Jahren, ihren ersten eigenen Auftritt als Gardemädchen absolvierte. Sie tanzte fast 8 Jahre lang selbst. Nach ein paar Jahren Tanzpause schloss sie sich dann aber der Schaugruppe an. Noch mal 2-3 Jahre später übernahm sie das erste Mal die Trainerposition für die Minigarde inNortorf. Sie arbeitete hart für ihren Trainerschein und hat sich im weiteren Verlauf häufig fortgebildet.

Nachdem sich der Nortorfer Verein 2012 auflöste, kam Aly 2013 zum CCR und übernahm mit unserer Trainerin Svenja Spitz das Training von inzwischen 4 verschiedenen Tanzgruppen.

Svenja Spitz

Sie trainiert zusammen mit Aly inzwischen 4 verschiedene Tanzgruppen.

Email: trainerin@carneval-rendsburg.de

Liberty

Liberty ist 12 Jahre alt (2016) und tanzt selber seit 6 Jahren als Tanzmariechen und in der Garde des CCRs. In Zusammenarbeit mit ihrer Mutter bildet sie den Trainerstab der Minigarde, fördert und unterstützt unsere Kleinen mit Geduld, Freude und Begeisterung.

Tanzgarden

Zappelmäuse

1-1500

In der Session 2016/2017 hatte unsere neue Tanzgruppe die „Zappelmäuse“ ihren ersten Auftritt mit Unterstützung unseres Mini-Tanzmariechens Lea. Die neue Gruppe wurde von unserer Trainerin Svenja Spitz gegründet und trainiert. Die „Zappelmäuse“ bestehen aus unseren jüngsten Tänzerinnen im Alter von 3 bis 5 Jahren. Aktuell tanzen 4 Mädchen in der Gruppe.

Um adäquate Betreuung der ganz Kleinen zu gewährleisten ist die Teilnahmeanzahl begrenzt, so dass leider schon eine Warteliste besteht.

Minigarde

juniorengarde
Quelle: http://neumuenster-direkt.de

In der Minigarde haben wir die jüngeren Tänzerinnen und Tänzer im CCR. Hier lernen „die Kleinen“ auf spielerische Art alle Grundschritte und die wichtigsten Figuren im Gardetanz. Hier steigen die Kinder im Alter von 6 Jahren ein. Hier befindet sich auch der einzige Junge im Tanz. Die Minigarde wurde zeitgleich mit der Jugendgarde 2013 aufgebaut.

Jugendgarde

img_6390bear-web
Quelle: http://neumuenster-direkt.de

Die Jugendgarde besteht derzeit aus 5 Mädchen und wurde 2013 aufgebaut. Hier befinden sich die Mädchen im Alter von 10 – 15 Jahren. Eine tollte Gruppe, in der die vorhandenen, erfahrenen Mädchen , die Aufsteiger aus der Minigarde unterstützen.

Juniorengarde

Quelle:
Quelle: http://neumuenster-direkt.de

Die Juniorengarde entstand 2016 aus der Jugendgarde, die es durch ihr hartes und fleißiges Training  geschafft haben, eine eigenständige Gruppe zu bilden. Das Alter liegt hier zwischen 12 und 14 Jahren. Sie bestehen aus 5 Mädchen und erreichen schon eine sehr gute Leistung.

Aktiven-Duo

img_6428bear-web
Quelle: http://neumuenster-direkt.de

Sie besteht aus zwei Mädchen, 17 und 18 Jahre alt, die aus der Jugendgarde herausgewachsen sind. Das Aktiven-Duo stammt noch aus der Aktivengarde von 2014, welche sich aus 4 ehemaligen Tänzerinnen aus dem Nortorfer Karneval Verein gebildet hatte .

Die Mädchen besitzen die JuleiKa (Jugendleiterschein) und kümmern sich rührend um die kleineren Kinder im CCR.

Mini-Tanzmariechen

Quelle:
Quelle: http://neumuenster-direkt.de

Lea ist 9 Jahre alt und hat sich kurzfristig entschlossen ab dieser Session unser Mini-Tazmariechen zu sein. Nach einem intensiven Training und viel Ehrgeiz hat sie ihren ersten eigenen Tanz auf die Beine gestellt.

Tanzmariechen

tanzmariechen
Liberty

Unser Tanzmariechen Liberty fing schon im Alter von 6 Jahren als Mariechen an zu tanzen. Sie ist jetzt 12 Jahre alt und somit tanzt sie schon ihr halbes Leben. Wie alle Kinder wird sie von Jahr zu Jahr immer besser und wird seid 2014 von Julia Siegel trainiert.

Ausserdem bildet sie auch in Zusammenarbeit mit ihrer Mutter den Trainerstab der Minigarde.

Doppelmariechen

doppelmariechen
v.l.: Zoe, Laura

2014 wollten 2 Mädchen aus der Jugendgarde ( heute Juniorengarde) gerne Mariechen werden.

Da wir aber schon eines in dieser Altersklasse haben, schlug Dieter Riemenschneider vor, die Kinder zusammen tanzen zu lassen. So entsand dann unser Doppelmariechen.

Schon irgendwie ein kleines Highlight, da es so etwas nicht in jedem Verein gibt.

Sauhaufen

sauhaufen-2016-1-2

(links nach rechts; oben: Svenja, Saskia, Ulrike, Christa, Antje, Katja, Rosi, Aly; unten: Jasmin, Erika, Tanja)

2012 entschlossen sich einige „ältere“ und jüngere Damen eine eigene Schautanzgruppe zu bilden. Einfach aber lustig sollte es sein. So wurde der 1. Auftritt der „Schweinetango“. Daher auch der Name Sauhaufen! Aus den vier Damen wurden in den letzten Jahren 11 Mitgliederinnen. Das Alter und das Können stehen hier voll im Hintergrund. Die Damen lassen sich immer was Tolles einfallen und überraschen jedes mal den CCR und seine Gäste.